Häufige Fragen zum Coronavirus

Kann ich mich kostenlos auf Corona testen lassen?

Einen Corona-Schnelltest gibt es bereits, dieser gehört allerdings zu den IGeL-Leistungen. Das sind Maßnahmen, die Patienten auf eigene Kosten bei Ihrem Arzt durchführen lassen können.

Ein Corona-Schnelltest kostet etwa 150 Euro. Wenn Sie zur Risikogruppe gehören, übernimmt Ihre Krankenkasse die anfallenden Kosten. Sie müssen hierfür die Kriterien des Robert Koch-Instituts erfüllen, um als Teil der Risikogruppe zu gelten. 

Beispielsweise zählen Sie zur Risikogruppe, wenn Sie sich kürzlich in der chinesischen Region Hubei aufgehalten haben und außerdem Zeichen einer Lungenerkrankung aufweisen. Zudem könnten Sie zur Risikogruppe gehören, wenn Sie direkten Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten. 

Zuletzt aktualisiert am 15.Okt 2021

Zurück

Copyright 2021 M & K Gbr. All Rights Reserved.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.